Suche
  • Alex von Hettlingen

Bodenaufbau in fünf Schritten

Aktualisiert: Mai 1

Friedrich Wenz und Dietmar Näser vermitteln in ihren Bodenkursen ihre Techniken der regenerativen Landwirtschaft. In Zusammenarbeit mit Ingrid Hörner entwickelten sie eine Methode, die für fruchtbare Böden, stabile Erträge bei geringem Aufwand und für gesunde landwirtschaftliche Produkte sorgen.


Regenerative Methoden sind an keine Richtlinien gebunden und werden von biologisch wie auch konventionell wirtschaftenden Landwirten praktiziert.


Näser/Wenz propagieren unter anderem folgende fünf Schritte für den Humusaufbau:


1. Nährstoffe ins Gleichgewicht bringen

2. Unterkrumenlockerung

3. Boden dauernd bewachsen halten: Unter- und Zwischensaaten

4. Flächenrotte, unterstützt durch Fermente

5. Vitalisierende Blattspritzungen mit Komposttee, wenn Kulturpflanzen gestresst sind


Das Forschungsinstitut für biologischen Landbau hat am Ackerbautag 2019 in Münsingen BE dieses Interview mit Friedrich Wenz aufgenommen, in welchem er diese fünf Schritte erläutert:



Die Bodenkurse von Näser/Wenz sind gefragt und nicht selten ausgebucht. Mehr Infos finden sich auf ihren Websiten:


Dietmar Näser: https://www.gruenebruecke.de

Friedrich Wenz: https://humusfarming.de

Ingrid Hörner: https://www.diegrueneberatung.de

40 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen